• Drucken
Bratapfel-Näschtli
  • 30min
  • Vegetarisch
Bratapfel-Näschtli

Bratapfel-Näschtli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Bratapfel-Näschtli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 28x20 cm
Butter für die Form
Füllung:
60 g entrindeter Zopf, fein gewürfelt
75 g gemahlene Mandeln
6 EL Milch oder Rahm
¾ Zitrone, abgeriebene Schale und
1 EL Saft
2 EL Zucker
1 - 2 EL Sultaninen, nach Belieben
8 kleinere Äpfel, z. B. Rubinette, Topaz
½ Zitrone, Saft
6 EL Zucker
2 dl Vollrahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Füllung: Alle Zutaten mischen.
  2. Äpfel schälen, mit Zitronensaft einreiben, einen Deckel wegschneiden. Kerngehäuse grosszügig herauslösen. Füllung in den Äpfeln verteilen. In die vorbereitete Form stellen, Deckel dazulegen.
  3. Zucker über die Äpfel streuen. Rahm dazugiessen.
  4. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2282kJ / 545kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 64g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.