• Drucken
Schokoladen-Pfefferminz-Mousse
  • 30min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Pfefferminz-Mousse

Schokoladen-Pfefferminz-Mousse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Schokoladen-Pfefferminz-Mousse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Gläser von je ca. 2 dl Inhalt

MengeZutaten
200 gdunkle Schokolade
2 ELPfefferminzsirup
2Eigelb
2 ELZucker
1 ELPfefferminze, sehr fein gehackt
2Eiweiss, steif geschlagen
2 dlRahm, steif geschlagen
Garnitur:
4 ELPfefferminzsirup, gekühlt, nach Belieben
wenig grüne Nonpareilles
Pfefferminzblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden oder über Nacht
  1. Schokolade mit dem Sirup bei kleiner Hitze schmelzen lassen.
  2. Eigelb mit Zucker und gehackter Pfefferminze rühren, bis die Masse hell ist. Schokolade beifügen, gut verrühren. Eiweiss und Rahm sorgfältig in 2 Portionen darunterziehen, Mousse zugedeckt kühl stellen oder in einen Spritzsack füllen, in die Gläser dressieren und kühl stellen.
  3. Vor dem Servieren Schokoladenmousse garnieren, mit Pfefferminzsirup beträufeln.

1 Portion enthält:

Energie: 2106kJ / 503kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.