Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kirschen-Quarktorte
  • 1h
  • Vegetarisch
Kirschen-Quarktorte

Kirschen-Quarktorte

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 106 Stimmen)
back to top

Kirschen-Quarktorte

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden
Butter für den Formenrand
Boden:
150 g Petit beurre
2 EL Kakaopulver
1 EL Zucker
75 g Butter, flüssig
Belag:
200 g Kirschen, entsteint
2-3 EL Kirsch, nach Belieben
500 g Halbfettquark
300 g Rahmquark
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
50 g Maisstärke
3 Eier
100 g Kirschen, entsteint, püriert

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Std.
Backen: ca. 1 ¾ Stunden
  1. Boden: Petit beurre in einen Plastikbeutel legen, mit dem Wallholz fein zerkrümeln. Kakao dazusieben, Zucker und Butter daruntermischen. Die Masse in der vorbereiteten Form verteilen, gut andrücken.
  2. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 8 Minuten backen, herausnehmen.
  3. Belag: Kirschen und nach Belieben Kirsch mischen, auf dem Boden verteilen. Beide Quarksorten glatt rühren. Restliche Zutaten bis und mit Eiern dazugeben, gut verrühren. ¼ der Masse mit dem Kirschenpüree mischen. Die Hälfte der hellen Quarkmasse daraufgeben. Restliche helle und Kirschen-Quark-Masse abwechslungsweise darauf giessen. Mit einer Gabel marmorartig mischen.
  4. Torte auf der untersten Rille des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Dann Ofenhitze auf 130°C reduzieren, weitere ca. 1 ½ Stunden backen. Gegen Schluss evtl. mit Alufolie bedecken.

Mit Kirschenkompott servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1348kJ / 322kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.