Rezepte & Kochideen
Gefüllte Kohlrabi mit Speck
  • 35min
Gefüllte Kohlrabi mit Speck

Gefüllte Kohlrabi mit Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Gefüllte Kohlrabi mit Speck

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 25×22 cm
Butter für die Form
Füllung
1 dl Halbrahm
1 Ei, verquirlt
300 g Gschwellti, geschält, an der Röstiraffel gerieben
90 g Gruyère AOP, an der Röstiraffel gerieben
1 Knoblauchzehe, gepresst
½ Bundzwiebel, Grün in Ringe geschnitten, Weiss gehackt
1 Tomate, geschält, entkernt, gewürfelt
1 EL Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
4 mittelgrosse Kohlrabi, je ca. 200 g, geschält
4 lange oder 8 kürzere Frühstücksspecktranchen
2 dl Gemüsebouillon

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Dämpfen: ca. 25 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Füllung: Rahm und Ei verrühren. Restliche Zutaten dazumischen, würzen.
  2. Von den Kohlrabi einen Deckel wegschneiden. Mit einem Apfelausstecher bis auf einen ca. 1,5 cm breiten Rand aushöhlen. Inneres fein hacken, unter die Füllung mischen. Kohlrabi im Dampf 25 Minuten garen, herausnehmen.
  3. Füllung in den Kohlrabi verteilen. Kohlrabi in die ausgebutterte Form stellen. Je 1-2 Specktranchen im oberen Drittel darumwickeln. Bouillon dazugiessen.
  4. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.

Dazu passt ein bunter Salat.

Energie: 1311kJ / 313kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.