• Drucken
Gerstensalat mit zweierlei Tilsiter
  • 30min
Gerstensalat mit zweierlei Tilsiter

Gerstensalat mit zweierlei Tilsiter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Gerstensalat mit zweierlei Tilsiter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Salat:
5 dlFleisch- oder Gemüsebouillon
200 gRollgerste
je 100 gmilder und rezenter Tilsiter, gewürfelt
150 ggekochtes Siedfleisch, in Streifen geschnitten
2Eier, hartgekocht, geschält, in Streifen geschnitten
150 gSalatgurke, halbiert, entkernt, in Scheiben geschnitten
1 HandvollKresse
Sauce:
1½ TLKräutersenf
1 TLHonig
3 ELWeissweinessig oder weisser Balsamico-Essig
ca. 5 ELRapsöl
1kleine Schalotte, fein gehackt
1 ELBärlauch oder Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Ziehen lassen: ca. 30 Minuten
  1. Salat: Bouillon aufkochen. Gerste zugeben, zugedeckt 25-30 Minuten köcheln, auskühlen lassen. Restliche Zutaten dazumischen.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen. Mit dem Salat mischen, 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Auf Tellern anrichten.

Dazu passen ein grüner Salat und knuspriges Bauernbrot.

1 Portion enthält:

Energie: 2332kJ / 557kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.