• Drucken
Vacherin Mont-d'Or mit Bratobst und Waldhonig
  • 25min
  • Vegetarisch
Vacherin Mont-d'Or mit Bratobst und Waldhonig

Vacherin Mont-d'Or mit Bratobst und Waldhonig

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Vacherin Mont-d'Or mit Bratobst und Waldhonig

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Bratobst:
2 EL Bratcrème
1 EL Waldhonig
300 g Äpfel, z.B. Rubinette, in ca. 4 mm dicke Scheiben geschnitten
300 g Birnen, in ca. 4 mm dicke Scheiben geschnitten
1 Knoblauchknolle, horizontal halbiert
2 - 3 EL Haselnüsse, grob gehackt
4 - 5 Rosmarinzweige
schwarzer Pfeffer, grob zerstossen
2 Vacherin Mont-d'Or AOP
Waldhonig zum Darüberträufeln

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Braten: ca. 30 Minuten
  1. Bratobst: Bratcrème und Honig verrühren. Äpfel, Birnen und Knoblauchhälften darin wenden. Nüsse, Rosmarin und Pfeffer dazugeben, auf dem vorbereiteten Blech verteilen.
  2. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten braten. Ofenhitze ausschalten. Vacherins in der Schachtel ohne Deckel auf einem zweiten Blech im Ofen 10-15 Minuten erwärmen.
  3. Knoblauchzehen herauslösen, mit dem Bratobst in Schüsselchen anrichten. Je etwas Waldhonig darüberträufeln. Vacherin Mont-d'Or mit einem Löffel dazu servieren.

Dazu passen Gschwellti oder Bauernbrot.

1 Portion enthält:

Energie: 2696kJ / 644kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.