• Drucken
Randen-Focaccia
  • 30min
Randen-Focaccia

Randen-Focaccia

Saison
back to top

Randen-Focaccia

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Sternausstecher
Mehl zum Auswallen
500 gPizzateig
100 gSchinken, klein gewürfelt
ca. 500 ggekochte Randen, geschält, in 1/2 cm dicke Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer
Bratcrème oder Rapsöl zum Beträufeln
75 gGruyère AOP, gerieben
rosa Pfeffer, nach Belieben

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Den Teig auf Mehl zu einer ½ cm dicken Rondelle auswallen, auf das vorbereitete Blech legen.
  2. Schinken auf dem Teig verteilen. Aus den Randen¬scheiben beliebig grosse Sterne ausstechen, darauflegen, würzen, mit Öl beträufeln. Gruyère darüberstreuen und in der unteren Hälfte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Focaccia mit rosa Pfeffer bestreuen. Heiss oder lauwarm in Stücke schneiden und servieren.

Nach Belieben 6-8 Portionen-Focaccias zubereiten. Den Teig auswallen, Sterne ausstechen und auf das vorbereitete Blech legen. Dann wie oben belegen und 12-15 Minuten backen.
Dazu passt Salat.
Die Randen-Reste hacken, mit Salatsauce mischen und als Vorspeise servieren. Nach Belieben mit Äpfeln, Nüssen oder anderem Gemüse ergänzen.

1 Portion enthält:

Energie: 2349kJ / 561kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 64g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.