Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Beerentorte
  • 50min
  • Vegetarisch
Beerentorte

Beerentorte

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Beerentorte

  • Drucken

Zutaten

Für 8-10 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 20-22 cm Ø
Backpapier für die Form
Boden:
3 Eiweiss
1 Prise Salz
60 g Zucker
2 TL Vanillezucker
3 Eigelb
60 g Mehl
1 Msp. Backpulver
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
Meringuage:
2 Eiweiss
1 Prise Salz
60 g Zucker
1 TL Anis, im Mörser zerstossen
Crème:
150 g Schweizer Mascarpone
5 EL Puderzucker
1 Limette, abgeriebene Schale und einige Tropfen Saft
2,5 dl Rahm, steif geschlagen
ca. 400 g gemischte Beeren, z.B. Brombeeren, Heidelbeeren und Himbeeren
2 EL Pistazien, fein gehackt
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten
  1. Boden: Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelbe nur kurz darunterrühren. Mehl und Backpulver dazusieben, mit der Butter sorgfältig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form geben, glattstreichen. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen.
  2. Meringuage: Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker und Anis einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und fest ist.
  3. Kuchen herausnehmen, Backofen auf 120°C reduzieren. Springformring entfernen. Meringuage sorgfältig auf dem Biskuitboden verteilen. In der Mitte des leicht geöffneten Ofens 15-20 Minuten fertig backen, im geöffneten Ofen auskühlen lassen.
  4. Crème: Mascarpone, Puderzucker, Limettenschale und -saft glattrühren. Rahm in 2 Portionen sorgfältig darunterziehen.
  5. Kurz vor dem Servieren die Mascarponecrème auf dem Kuchen verteilen. Beeren und Pistazien darüberstreuen, mit Puderzucker bestäuben und frisch geniessen.

1 Stück enthält:

Energie: 2998kJ / 716kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.