Rezepte & Kochideen
Rhabarberroulade mit Pistazien
  • 1h
  • Vegetarisch
Rhabarberroulade mit Pistazien

Rhabarberroulade mit Pistazien

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 84 Stimmen)
back to top

Rhabarberroulade mit Pistazien

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig
4 Eigelb
100 g Zucker
1 Prise Salz
2 EL warmes Wasser
4 Eiweiss, steif geschlagen
60 g Mehl
40 g Pistazien, im Cutter gemahlen
Füllung
ca. 250 g Rhabarber, gerüstet (ergibt 200 g gerüsteter Rhabarber), in kleine Stücke geschnitten
2 EL Zucker
1 TL Maisstärke
2-3 EL Erdbeerkonfitüre
2 dl Rahm, steif geschlagen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 1 Stunde
  1. Teig: Eigelb, Zucker, Salz und Wasser 3-5 Minuten rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Eischnee, Mehl und Pistazien sorgfältig darunterziehen. Teig auf das mit Backpapier belegte Blech geben. Zu einem 1 cm dicken Rechteck ausstreichen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen. Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen, Biskuit daraufstürzen. Backpapier ablösen, Biskuit sofort mit dem Blech zudecken. Vollständig auskühlen lassen.
  2. Füllung: Rhabarber und Zucker mischen, 15-20 Minuten marinieren, Saft abgiessen. Mit Maisstärke verrühren und in einer Pfanne aufkochen, 5 Minuten knapp weich köcheln, zugedeckt vollständig auskühlen lassen. Konfitüre darunterrühren.
  3. Vom Biskuit bei Bedarf trockene Ränder abschneiden. Rahm und Füllung daraufstreichen, aufrollen. Mit Puderzucker bestäuben.
  4. Roulade in Stücke schneiden und auf Tellern anrichten.

Zur Roulade nach Belieben Marzipan-Maikäfer servieren: Marzipan zu ovalen Stücken formen, mit Hilfe von Holzspiesschen in flüssige Couvertüre tauchen. Blechreinpapier mit Karton-Maikäferfüsschen belegen, Körper darauf setzen. In die noch warme Couvertüre je zwei Mandeln (Flügel) sowie nach Belieben klein geschnittene Pistazien (Augen) drücken. Vollständig trocknen lassen.
Maikäfer-Kartonfüsschen gibt es in guten Konditoreien/Confiserien.

Energie: 1315kJ / 314kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.