• Drucken
Spargelsalat mit Sbrinz-Chips
  • 40min
  • Vegetarisch
Spargelsalat mit Sbrinz-Chips

Spargelsalat mit Sbrinz-Chips

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Spargelsalat mit Sbrinz-Chips

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Spargelsalat:
1,5 l Wasser
1 EL Salz
1 TL Zucker
10 g Butter
je 500 g weisse und grüne Spargeln, gerüstet, schräg in 4-5 cm lange Stücke geschnitten
Salatsauce:
3 EL weisser Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
4 EL Rapsöl
1 EL Spargel-Kochwasser
1 EL Kerbelblättchen, abgezupft
Sbrinz-Chips:
100 g Sbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
  1. Spargelsalat: Wasser aufkochen, Salz, Zucker und Butter hineingeben, umrühren. Weisse Spargeln darin knackig garen, herausheben, kurz kalt abschrecken. Mit den grünen Spargeln gleich verfahren.
  2. Salatsauce: Alle Zutaten verrühren. Spargeln beifügen, mischen.
  3. Chips: Sbrinz mit einem Teelöffel auf dem mit Backpapier belegten Blech zu Häufchen von 3-5 cm ø formen, etwas flach drücken. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 4-7 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen.
  4. Salat auf Tellern anrichten, mit den Chips servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 687kJ / 164kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.