• Drucken
Mini-Hacktätschli-Spiesse
  • 40min
Mini-Hacktätschli-Spiesse

Mini-Hacktätschli-Spiesse

season-summer badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Mini-Hacktätschli-Spiesse

  • Drucken

Zutaten

4 Portionen

MengeZutaten
Spiesse
Hacktätschli:
400 gHackfleisch, z.B. gemischt
1 ScheibeBrot, in wenig Milch eingeweicht, ausgedrückt
1Zwiebel, fein gehackt
1 BundPetersilie, fein gehackt
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten
75 gEmmentaler AOP, gerieben
1Ei
TLSalz
Pfeffer
wenig Mehl
Bratbutter oder Bratcrème
½Salatgurke, in feine Scheiben geschnitten
125 gEmmentaler AOP, in Stücke geschnitten
250 gCherrytomaten

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Hacktätschli: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer zu einer homogenen Masse kneten. Haselnussgrosse Kugeln formen, diese in wenig Mehl wenden. Kugeln in der Bratbutter bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten.
  2. Mini-Hacktätschli mit den Gurkenscheiben auf Spiesse stecken. Mit Käse und Cherrytomaten servieren.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 38g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.