• Drucken
Camembert-Spinat-Strudelchen
  • 45min
  • Vegetarisch
Camembert-Spinat-Strudelchen

Camembert-Spinat-Strudelchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Camembert-Spinat-Strudelchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen
Für 24 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Füllung:
400 g feiner Spinat
Butter zum Dämpfen
2 rote Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe, gehackt
125 g nicht zu reifer Camembert Suisse, gewürfelt
40 g Sbrinz AOP, gerieben
1 TL Koriandersamen, zerstossen, oder wenig Muskatnuss
Salz
Pfeffer aus der Mühle
120 g ausgewallter Strudelteig (4 Teigblätter)
50 g Butter, flüssig

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
  1. Füllung: Spinat portionenweise mit Butter in einer grossen Pfanne andämpfen, bis er leicht zusammengefallen ist, herausnehmen, abtropfen lassen, ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch in Butter 5-10 Minuten bei kleiner Hitze dämpfen, zum Spinat geben, auskühlen lassen. Käse daruntermischen, würzen.
  2. Je 2 Teigblätter aufeinanderlegen, in 12 Rechtecke schneiden. Beide Teiglagen mit Butter bepinseln. Füllung bis auf einen ca. 2 cm breiten Rand darauf verteilen. Breitseiten einschlagen, aufrollen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit Butter bepinseln.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

Statt Apéro-Strudelchen 4 Portionen-Strudel formen: Teige nur halbieren (ergibt 4 Rechtecke). Die Backzeit beträgt 20-25 Minuten.

1 Portion enthält:

Energie: 1826kJ / 436kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.