• Drucken
Trauben-Tatin
  • 30min
  • Vegetarisch
Trauben-Tatin

Trauben-Tatin

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Trauben-Tatin

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Blech von 24-26 cm Ø
Für 8 Stück
MengeZutaten
50 g Zucker
1 EL Butter
600 - 700 g weisse und blaue Trauben
1 rund ausgewallter Butterblätterteig, ca. 270 g
Garnitur:
1 - 2 EL Grappa oder Cognac, nach Belieben
1 - 2 EL Pistazien, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Zucker in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Butter beifügen, schmelzen lassen, gut verrühren. Caramel in das Blech giessen und gleichmässig darin verteilen. Trauben satt in das Blech legen.
  2. Butterblätterteig locker über die Trauben legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Teigrand am Blechrand entlang nach unten drücken. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  3. Blech herausnehmen, kurz auskühlen lassen. Tarte auf Teller oder Platte stürzen. Achtung, der austretende Saft ist heiss. Nach Belieben mit Grappa oder Cognac beträufeln, Pistazien darüberstreuen. Tarte in Stücke schneiden und noch warm servieren.

Die Trauben-Tatin frisch geniessen.
Mit Schlagrahm oder Vanilleglace servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1063kJ / 254kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.