• Drucken
Randen-Orangen-Spiesse
  • 35min
  • Vegetarisch
Randen-Orangen-Spiesse

Randen-Orangen-Spiesse

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 40 Stimmen)
back to top

Randen-Orangen-Spiesse

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Holz- oder Metallspiesse
400 g gekochte Randen, geschält, in ca. 2 cm grosse Würfel geschnitten
3 Orangen, filetiert
½ Bund glattblättrige Petersilie
Sauce:
½ Zitrone, Saft
1 Orange, Saft
1 TL geschälte geriebene Ingwerwurzel
2 EL Rapsöl
¼ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Crème fraîche

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Marinieren: ca. 1 Stunde
  1. Randen, Orangen und Petersilie abwechslungsweise an Spiesse stecken.
  2. Sauce: Zitronen- und Orangensaft sowie Ingwer und Öl verrühren, würzen. Spiesse darin wenden, zugedeckt 50-60 Minuten marinieren.
  3. Spiesse auf Teller legen, mit Sauce beträufeln. Crème fraîche in ein Schälchen füllen, dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 955kJ / 228kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.