• Drucken
Hachis Parmentier (Kartoffelauflauf mit Hackfleisch)
  • 1h20min
Hachis Parmentier (Kartoffelauflauf mit Hackfleisch)

Hachis Parmentier (Kartoffelauflauf mit Hackfleisch)

Bravo!du kochst saisonal
Diese feine Variante des Shepherd’s Pie ist ein Gratin, das mit Rindshackfleisch statt mit Lamm zubereitet und mit Kartoffelstampf überbacken wird.
  • Drucken
back to top

Hachis Parmentier (Kartoffelauflauf mit Hackfleisch)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform
Hackfleischfüllung:
500 gRindshackfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1Zwiebel, gehackt
1 Dosegehackte Pelati à 400 g
1 dlGemüsebouillon
Salz, Pfeffer
Kartoffelmasse:
1 kgmehligkochende Kartoffeln, in Stücken
50 gButter
6 ELMilch
Salz, Pfeffer
Reibkäse zum Bestreuen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h20min

Ansicht wechseln

  1. Füllung: Fleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Zwiebel mitbraten. Mit Pelati samt Saft und Bouillon ablöschen. 3 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Abschmecken, in die Form füllen.
  2. Kartoffelmasse: Kartoffeln in reichlich Salzwasser garen, abgiessen. Butter und Milch dazugeben. Mit Kartoffelstampfer und Schwingbesen sämig und cremig schlagen, würzen. Auf die Füllung verteilen, glatt streichen. Mit Käse bestreuen.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Statt Rinds- Lammhackfleisch verwenden. Das Gericht heisst dann Shepherd's Pie.

1 Portion enthält:

Energie: 2458kJ / 587kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 32g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.