• Drucken
Lauch-Rindfleischvögel
  • 30min
Lauch-Rindfleischvögel

Lauch-Rindfleischvögel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Lauch-Rindfleischvögel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Küchenschnur oder Zahnstocher
8grosse, dünne Rindsplätzchen, z.B. Runder Mocken, Stotzen oder Unterspälte, ca. 400 g
½ TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
1 ELMehl
Bratbutter oder Bratcrème
Füllung:
4 ELPesto rosso
8dünne Schinkentranchen, ca. 100 g
8dünne Lauchstücke, ca. 200 g, je ca. 9 cm lang
Sauce:
1 dlRotwein oder Fleischbouillon
1,5 dlFleischbouillon
2 ELPesto rosso
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 ELLauch, in Ringe geschnitten, blanchiert, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Schmoren: 1 Stunde
  1. Rindsplätzchen auslegen, würzen.
  2. Fleisch mit Pesto bestreichen. Schinken und Lauchstücke daraufgeben, aufwickeln und mit Küchenschnur binden oder mit Zahnstochern feststecken.
  3. Die Fleischvögel mit Mehl bestreuen, in der heissen Bratbutter rundum 3 Minuten anbraten. Mit Rotwein oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Bouillon dazugiessen, zugedeckt 1 Stunde bei kleiner Hitze schmoren. Fleischvögel ab und zu wenden. Pesto dazugeben, würzen. Lauch-Rindfleischvögel mit der Sauce auf vorgewärmte Teller geben, garnieren.

Pesto rosso wird aus getrockneten, in Öl eingelegten Tomaten zubereitet und ist im Grossverteiler oder in Käsereien erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 1214kJ / 290kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.