• Drucken
Pouletbrüstchen mit Lavendelbutter
  • 25min
Pouletbrüstchen mit Lavendelbutter

Pouletbrüstchen mit Lavendelbutter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pouletbrüstchen mit Lavendelbutter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Alufolie
Lavendelbutter:
50 g weiche Butter
1 TL getrocknete Lavendelblüten
Pouletbrüstchen:
4 Pouletbrüstchen, ca. 500 g
Salz
Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
  1. Butter und Blüten verrühren. Auf Alufolie geben und zu einer Rolle aufwickeln. Im Tiefkühler ca. 15 Minuten fest werden lassen.
  2. Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In der heissen Bratbutter 10-15 Minuten anbraten.
  3. Fleisch auf Tellern anrichten. Lavendelbutter in Scheiben schneiden, darauf verteilen.

Mit Salat und Brot servieren.
Doppelte Menge Lavendelbutter herstellen und die Hälfte im Tiefkühler aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 1009kJ / 241kcal, Fett: 14g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.