• Drucken
Spinatomeletten mit Gemüsehackfleisch
  • 1h
Spinatomeletten mit Gemüsehackfleisch

Spinatomeletten mit Gemüsehackfleisch

back to top

Spinatomeletten mit Gemüsehackfleisch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Spinatomeletten:
200 gMehl
½ TLSalz
4 dlMilchwasser (halb Milch/halb Wasser)
4Eier 53g+
100 gBlattspinat
Bratbutter oder Bratcrème
Füllung:
300 ggehacktes Rindfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1Knoblauchzehe, gepresst
1Bundzwiebel, in Ringen
150 gEiszäpfli, klein gewürfelt
150 gRüebli, klein gewürfelt
1½ ELMehl
1 dlWeisswein oder Fleischbouillon
3,5 dlFleischbouillon
1 ELMajoran, gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Majoran zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Ruhen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Omelettenteig: Alle Zutaten im Mixer mixen. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten stehen lassen.
  2. Füllung: Fleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Knoblauch, Zwiebeln und Gemüse mitdämpfen. Mit Mehl bestreuen und mit Wein oder Bouillon ablöschen. Bouillon dazugiessen, würzen, 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Aus dem Omelettenteig 8-12 Omeletten backen, im auf 80°C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  4. Omeletten mit dem Gemüsehackfleisch füllen, auf vorgewärmte Teller geben und garnieren.

Eiszäpfli ist eine Radieschen-Sorte mit langen, weissen Knollen. Sie sind auf dem Markt erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 2085kJ / 498kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.