• Drucken
Haferknöpfe
  • 1h
  • Vegetarisch
Haferknöpfe

Haferknöpfe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Haferknöpfe

  • Drucken

Zutaten

Für 16 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
100 g Haferkörner
1,5 dl Wasser
Vorteig
300 g Bauernmehl
200 g Vollkornmehl
21 g Hefe, zerbröckelt
1 dl Wasser, lauwarm
2 TL Honig
Teig
1½ TL Salz
2 dl Milch
50 g Butter, flüssig
Mehl zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Quellen lassen: über Nacht
Aufgehen lassen: ca. 1½ Stunden
  1. Haferkörner mit siedendem Wasser übergiessen, zugedeckt im Kühlschrank über Nacht quellen lassen, abgiessen.
  2. Für den Vorteig beide Mehlsorten in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Honig in die Mulde giessen. Mit wenig Mehl vom Rand bedecken. Stehen lassen, bis der Brei schäumt (ca. 20 Minuten).
  3. Für den Teig Salz auf den Mehlrand streuen. Milch und Butter dazugeben. Alles zu einem weichen, glatten Teig kneten. Haferkörner darunterkneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  4. Teig in 16 Portionen teilen. Formen: ca. 25 cm lange Stränge formen, zu Knöpfen formen. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zugedeckt nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Mit Mehl bestäuben.
  5. In der Mitte des auf 230 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen, dann bei 180 °C 10-15 Minuten fertig backen.

Damit die Brötchen beim Backen besser aufgehen und eine schöne Kruste entsteht, ein mit Wasser gefülltes Förmchen auf das Blech stellen.
Haferkörner sind im Reformhaus und in gut assortierten Grossverteilern erhältlich.

1 Stück enthält:

Energie: 674kJ / 161kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.