• Drucken
Brombeer-Meringue-Eiscake
  • 30min
  • Vegetarisch
Brombeer-Meringue-Eiscake

Brombeer-Meringue-Eiscake

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 37 Stimmen)
back to top

Brombeer-Meringue-Eiscake

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
1 Cakeform von 1 l Inhalt
500 g Brombeeren
0,5 dl Apfelsaft oder Wasser
2 EL Zucker
100 g Meringue-Schalen, z.B. Emmentaler
250 g Schweizer Mascarpone (Raumtemperatur)
1,8 dl Halbrahm, sehr kalt, geschlagen
Rahm, geschlagen, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Tiefkühlen: 5-6 Stunden
  1. Brombeeren, Apfelsaft oder Wasser und Zucker aufkochen, pürieren, durch ein Sieb streichen. 1/3 davon für die Garnitur beiseite stellen. Meringue-Schalen in einen Plastikbeutel geben, mit dem Wallholz grob zerkrümeln. Mascarpone weich rühren, mit den Meringues mischen. Restliches Brombeer-Püree dazumischen. Rahm marmorartig darunter ziehen. Masse in die Form giessen, glatt streichen. Cake 5-6 Stunden tiefkühlen.
  2. Cake 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Form evtl. kurz in warmes Wasser stellen, mit einem Messer vom Rand lösen, auf ein Brett stürzen. Mit einem kurz in heisses Wasser getauchten Messer in Scheiben schneiden, auf Desserttellern mit Sauce und Rahm anrichten, garnieren.

Der Cake kann 2-3 Wochen im Voraus zubereitet werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1436kJ / 343kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.