Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apple Crumble mit Nüssen
  • 25min
  • Vegetarisch
Apple Crumble mit Nüssen

Apple Crumble mit Nüssen

Saison
Apple Crumble schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit. Dem Dessert aus Äpfeln, Zimt, Nüssen und Streusel darf man nämlich nicht widerstehen.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 118 Stimmen)
back to top

Apple Crumble mit Nüssen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Sternenform von ca. 30 cm Ø oder
1 Gratinform von ca. 25 cm Ø
Butter für die Form
800 g Äpfel, geschält,
Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten
1 Orange, abgeriebene Schale der halben und Saft der ganzen Orange
½ Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
Crumble:
70 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
50 g gemahlene oder sehr fein gehackte Baumnüsse
90 g Zucker
½ TL Zimtpulver
80 g Butter, flüssig

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Backen: 25-30 Minuten
  1. Für das Crumble Mehl, beide Nusssorten, Zucker und Zimt mischen. Butter dazugiessen, rühren, bis sich Klümpchen bilden.
  2. Äpfel ziegelartig in die ausgebutterte Form legen. Orangenschale und -saft sowie Zitronenschale und -saft mischen, über den Äpfeln verteilen.
  3. Crumble darauf verteilen.
  4. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Warm oder lauwarm servieren.

Dazu passt saurer Halbrahm oder Vanilleglace.

1 Portion enthält:

Energie: 2483kJ / 593kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.