• Drucken
Ziger-Eierrösti
  • 25min
  • Vegetarisch
Ziger-Eierrösti

Ziger-Eierrösti

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Ziger-Eierrösti

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
50 g Ankeziger
2 EL Butter
250 - 300 g Brot, in Stücke geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
1 Lauchstängel, in feine Ringe geschnitten
Butter zum Dämpfen
1 - 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 Eier
2 dl Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
  1. Ankeziger und Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Brot beifügen, hellbraun rösten, herausnehmen. Zwiebeln und Lauch in Butter andämpfen. Knoblauch zugeben, halb zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten dämpfen.
  2. Eier und Milch verrühren, würzen. Brot zum Lauch geben. Eier-Milch darüber giessen. Unter ständigem Wenden bei mittlerer Hitze stocken lassen, sofort servieren.

Dazu passt ein bunter Herbstsalat.

1 Portion enthält:

Energie: 1608kJ / 384kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.