• Drucken
Biskuitroulade mit Safran und Brombeeren
  • 30min
Biskuitroulade mit Safran und Brombeeren

Biskuitroulade mit Safran und Brombeeren

back to top

Biskuitroulade mit Safran und Brombeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 15 Stück

MengeZutaten
Biskuitteig:
4Eiweiss
1 PriseSalz
80 gZucker
4Eigelb
1 BriefchenSafran
1Zitrone, abgeriebene Schale
80 gMehl
½ TLBackpulver
Füllung:
1QimiQ, 2.5 dl
250 gHalbfettquark
75 gZucker
1 TLZitronensaft
4 - 5 ELBrombeerlikör oder Orangensaft zum Beträufeln
300 gBrombeeren, evtl. halbiert
Puderzucker zum Bestreuen

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: 10-12 Minuten
Kühl stellen: 3-4 Stunden
  1. Für das Biskuit Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker zugeben, weiterschlagen bis die Masse glänzt. Eigelb, Safran und Zitronenschale kurz darunter rühren. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben, sorgfältig darunter ziehen. Die Masse auf dem mit Backpapier belegten Blech ca. 30x40 cm gross ausstreichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen. Biskuit samt Backpapier auf den Tisch gleiten lassen. Biskuit sofort mit dem umgekehrten Blech zudecken und darunter auskühlen lassen.
  2. Für die Füllung QimiQ, Quark, Zucker und Zitronensaft glatt rühren oder kurz mixen.
  3. Biskuit auf ein neues Backpapier stürzen, oberes Backpapier entfernen. Biskuit mit Likör oder Orangensaft beträufeln. Füllung darauf geben, glatt streichen. Brombeeren darüber streuen. Biskuit satt aufrollen. In Backpapier gewickelt im Kühlschrank 2-3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren garnieren.

Statt Brombeeren Cassis, Erdbeeren oder Himbeeren verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 590kJ / 141kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 5g