• Drucken
Süsse Kümmel-Guetzli
  • 15min
  • Vegetarisch
Süsse Kümmel-Guetzli

Süsse Kümmel-Guetzli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Süsse Kümmel-Guetzli

  • Drucken

Zutaten

Für 60 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
150 gButter, weich
150 gZucker
1 PriseSalz
1Ei
1Zitrone, abgeriebene Schale
100 gMandeln, geschält, gemahlen
175 gMehl
Garnitur:
wenig Eiweiss zum Bestreichen
50 gMandelblättchen
2 ELKümmel
2 - 3 ELZucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 15 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Ei darunter mischen. Rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale, Mandeln und Mehl darunter mischen.
  2. Teig 1 cm dick rechteckig (ca. 21 x 30 cm) auf das mit Backpapier belegte Blech streichen. Mit Eiweiss bestreichen. Mandelblättchen, Kümmel und Zucker darüber streuen.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten backen. Noch warm sorgfältig in ca. 1,5 x 7 cm grosse Stängelchen schneiden.

Statt Kümmel Anis oder Kreuzkümmel verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 234kJ / 56kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.