• Drucken
Pikanter Kirschenkompott mit Nidelchäs
  • Vegetarisch
Pikanter Kirschenkompott mit Nidelchäs

Pikanter Kirschenkompott mit Nidelchäs

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pikanter Kirschenkompott mit Nidelchäs

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1  Schalotte, fein gehackt
1  Nelke
1  Zimtstange
einige Pfefferkörner, zerdrückt
1 Stück Sternanis
2 EL Rohzucker
Butter zum Dämpfen
2 dl Rotwein
400 g Kirschen, z. B. schwarze, nach Belieben entsteint
ca.300 g Nidelchäs, in Stücke geschnitten
Zimtstangen und Sternanis zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schalotte, Gewürze und Zucker in der Butter andämpfen. Mit dem Wein ablöschen, auf 2-3 Esslöffel Flüssigkeit einkochen. Alles durch ein Sieb giessen.
  2. Würzflüssigkeit in die Pfanne zurückgeben. Kirschen beifügen, sorgfältig darin erwärmen.
  3. Den Käse auf Teller legen. Kirschen samt Flüssigkeit über den Käse verteilen, garnieren. Lauwarm als Dessert oder kleine Mahlzeit servieren.

Der Kirschenkompott passt auch zu anderen Käsesorten, kaltem Fleisch oder Raclette.

1 Portion enthält:

Energie: 1746kJ / 417kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.