• Drucken
Kichererbsen an Bärlauch-Joghurt
  • Vegetarisch
Kichererbsen an Bärlauch-Joghurt

Kichererbsen an Bärlauch-Joghurt

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kichererbsen an Bärlauch-Joghurt

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 g Kichererbsen, in kaltem Wasser über Nacht eingeweicht
Bärlauch-Joghurt:
180 g Joghurt nature
1 Bund Bärlauch, einige Blätter zum Garnieren, Rest fein geschnitten
wenig Zitronensaft
1 EL Rapsöl oder Haselnussöl
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Kichererbsen samt Einweichwasser aufkochen. Alles durch ein Sieb abgiessen, heiss abspülen. Kichererbsen mit 6 dl Wasser aufkochen. Ca. 30 Minuten garen. Dann zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte 30 Minuten nachquellen lassen.
  2. Für das Bärlauch-Joghurt alle Zutaten verrühren, würzen.
  3. Kichererbsen abgiessen. Mit dem Joghurt mischen. Dann auf Bärlauch anrichten.

Statt Kichererbsen andere oder gemischte Hülsenfrüchte verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 519kJ / 124kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.