Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kabissalat
  • 20min
  • Vegetarisch
Kabissalat

Kabissalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 116 Stimmen)
back to top

Kabissalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 g Weisskabis, fein gehobelt
1 TL Salz
3 EL Apfelessig
3 EL Apfelsaft
3-4 EL Rapsöl
Pfeffer aus der Mühle
wenig Rotkraut, fein gehobelt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min
  1. Den Weisskabis mit dem Salz mischen. Mit dem Fleischklopfer oder einer Kelle kräftig zusammenpressen, damit Saft austritt und das Gemüse weicher wird. Kabis mit dem Essig, Apfelsaft, Öl und Pfeffer mischen. Kurz ziehen lassen. Mit Rotkraut garnieren und servieren.

Statt Weisskabis Rotkraut verwenden.
Zusätzlich gebratene Speckwürfelchen oder Kümmel unter den Salat mischen.
Nach Belieben die Sauce mit 2-3 EL Crème fraîche ergänzen.
Einen klein gewürfelten Apfel unter den Salat mischen.

Energie: 548kJ / 131kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.