• Drucken
Blattsalat mit Tabouleh, Auberginen und Mozzarella
  • Vegetarisch
Blattsalat mit Tabouleh, Auberginen und Mozzarella

Blattsalat mit Tabouleh, Auberginen und Mozzarella

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Blattsalat mit Tabouleh, Auberginen und Mozzarella

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
5 dl Wasser
250 g Bulgur
2 EL Butter
300 g Auberginen, in 1 cm grosse Würfel geschnitten
1 dl Gemüsebouillon, leicht
200 g Erbsli (frisch oder tiefgekühlt)
3 EL Zitronensaft
4 - 5 EL Rapsöl
2 EL Petersilie, fein gehackt
½ EL Pfefferminze, fein geschnitten
Salz, Pfeffer
1 Beutel Schweizer Mozzarelline, abgetropft, halbiert
einige Handvoll Blattsalate
Pfefferminze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Wasser aufkochen. Bulgur beifügen, Pfanne von der Platte nehmen. Bulgur zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.
  2. Butter schmelzen, Auberginen zugeben, andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, zugedeckt 3 Minuten dämpfen. Erbsli zugeben, ca. 5 Minuten mitdämpfen. Zitronensaft, Öl und Kräuter verrühren, würzen. Zum Bulgur mischen. Gemüse und Mozzarella darunter mischen.
  3. Blattsalate auf Tellern anrichten, Tabouleh darauf verteilen, garnieren.

Dazu passt Fladenbrot.

1 Portion enthält:

Energie: 2579kJ / 616kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 67g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.