• Drucken
Crème-fraîche-Zitronen-Risotto
  • 30min
  • Vegetarisch
Crème-fraîche-Zitronen-Risotto

Crème-fraîche-Zitronen-Risotto

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 115 Stimmen)
back to top

Crème-fraîche-Zitronen-Risotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
 Butter zum Andämpfen
250 gReis, z. B. Tri ColoRice
1 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
6 dlGemüsebouillon
½ Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
180 gCrème fraîche
 Salz, Pfeffer
100 gTomme, klein gewürfelt, nach Belieben
 Zitronenschnitze

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Zwiebeln und Knoblauch in der Butter andünsten. Reis beifügen, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein und Bouillon ablöschen, 20-22 Minuten einkochen. Zitronenschale und -saft darunter mischen. Crème fraîche beifügen, nur noch heiss werden lassen, würzen.
  2. Risotto in vorgewärmte Teller verteilen, mit den Käsewürfelchen bestreuen, garnieren und sofort servieren. Vor dem Geniessen mit Zitronensaft beträufeln.

Risotto-Reste mit verquirltem Ei mischen. 1-2 EL Masse in Bratbutter oder Bratcrème zu Reisküchlein backen. Heiss oder kalt servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1562kJ / 373kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.