Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Involtini
Involtini

Involtini

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 68 Stimmen)
back to top

Involtini

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Ofenform von ca. 28 x 20 cm
Metall- oder Holzspiesschen zum Fixieren
Butter für die Form
8 Kalbsschnitzelchen, ca. 2 mm dick geschnitten, vom Metzger flach geklopft
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Tranchen Schinken, halbiert
150-200 g Bergkäse, vom Käser in ca. 1 mm dünne Scheiben geschnitten
4 Zweiglein Petersilie, fein gehackt
Senf zum Bestreichen
3,6 dl Halbrahm
Salz, Pfeffer aus der Mühle
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schnitzelchen würzen, mit Schinken und Käse belegen, mit Petersilie bestreuen. Überragende Längsseiten der Schnitzelchen über die Füllung legen. Schnitzelchen aufrollen, mit Spiesschen fixieren. Involtini ringsum mit Senf bestreichen, in der ausgebutterten Form verteilen. Halbrahm darüber giessen.
  2. In der Mitte des auf 200 °C vorgheizten Ofens ca. 20 Minuten garen. Sauce abschmecken.
  3. Involtini schräg aufschneiden, mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Saisongemüse.

Energie: 2320kJ / 554kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 48g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.