Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Geschnetzeltes vom Reh an Sanddornsauce
Geschnetzeltes vom Reh an Sanddornsauce

Geschnetzeltes vom Reh an Sanddornsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Geschnetzeltes vom Reh an Sanddornsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 g Rehschnitzel, in ca. 5 × 1 cm grosse Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
Sauce:
1 dl Weisswein
4 dl Wildfond oder Gemüsebouillon, kräftig
1 EL Sanddornmark
1 TL Maisstärke, mit 2 EL Wasser angerührt
80 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer, Tabasco
Pfeffer, grob gemahlen, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fleisch in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise sehr kurz anbraten, herausnehmen, würzen.
  2. Für die Sauce Wein, Fond oder Bouillon und Sanddornmark in die Pfanne geben, auf die Hälfte einkochen. Maisstärke unter Rühren zugeben, aufkochen. Butter portionenweise unter Rühren zugeben, abschmecken. Die Sauce darf nicht mehr kochen.
  3. Fleisch beigeben, kurz erhitzen, jedoch nicht kochen.
  4. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Sanddornmark ist in Reformhäusern und z. T. im Grossverteiler erhältlich. Statt
Weisswein insgesamt 5 dl Wildfond oder Bouillon verwenden.

Energie: 1968kJ / 470kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 49g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.