• Drucken
Bruschetta mit Ziegenkäse und Erbsen
  • Vegetarisch
Bruschetta mit Ziegenkäse und Erbsen

Bruschetta mit Ziegenkäse und Erbsen

Saison
back to top

Bruschetta mit Ziegenkäse und Erbsen

  • Drucken

Zutaten

Apéro/Vorspeise für 4 Personen

MengeZutaten
1Ruchbrot-Baguette, schräg in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
2Knoblauchzehen, längs halbiert
250 gGeissfrischkäse
150 - 200 gErbsli tiefgekühlt oder frische, blanchiert, grob gehackt
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Baguettes auf einem Blech verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 6 Minuten goldbraun rösten. Knoblauch auf den noch warmen Baguettes abreiben.
  2. Brot mit Geissfrischkäse bestreichen, mit Erbsli belegen, würzen.

Anstelle von gerösteten Baguette-Scheiben Schwedenbrötchen verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 2650kJ / 633kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 99g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.