• Drucken
Kartoffel-Rahmsuppe mit gebratenen Steinpilzen
  • Vegetarisch
Kartoffel-Rahmsuppe mit gebratenen Steinpilzen

Kartoffel-Rahmsuppe mit gebratenen Steinpilzen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Kartoffel-Rahmsuppe mit gebratenen Steinpilzen

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Suppe:
2 Schalotten, fein gehackt
 Butter zum Andünsten
500 gKartoffeln, z.B. Désirée, geschält, in Stücke geschnitten
1 dlWeisswein
8 dlGemüsebouillon
 Salz, Pfeffer, Majoran
1 dlRahm, geschlagen
Einlage:
300 gSteinpilze, in feine Scheiben geschnitten
 Bratbutter zum Anbraten
 Salz, Pfeffer
 wenig Petersilie, fein gehackt
 glattblättrige Petersilie für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Suppe Schalotten in der Butter andünsten, Kartoffeln beigeben, mitdünsten. Mit Wein und Bouillon ablöschen, ca. 40 Minuten zugedeckt köcheln.
  2. Kartoffeln mit einem Stössel zerdrücken, würzen.
  3. Für die Einlage Pilze in der heissen Bratbutter goldig braun braten, würzen, Petersilie dazumischen.
  4. Suppe in vorgewärmten Suppentassen anrichten, Rahm und Pilze darauf verteilen, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1001kJ / 239kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.