Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Warmes Rösti-Sandwich
  • 30min
Warmes Rösti-Sandwich

Warmes Rösti-Sandwich

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Warmes Rösti-Sandwich

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
Rösti:
Bratbutter zum Braten
300-400 g Kartoffeln, an der Röstiraffel gerieben
Salz
Füllung:
125 g Vollmilch-Quark
1/2 Bund Schnittlauch, geschnitten
wenig Meerrettich, fein gerieben, nach Belieben
einige Tropfen Zitronensaft
Salz, Pfeffer
ca. 2 Mortadella-Tranchen
1 kleine Rande, gekocht, gewürfelt
einige Nüssler-Röschen
wenig Schnittlauch für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Rösti: Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Kartoffeln beifügen, würzen, unter mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten braten. Einen Kuchen formen, eine Seite goldbraun braten.
  2. Füllung: alle Zutaten bis und mit Zitronensaft mischen, würzen.
  3. Rösti wenden, zweite Seite goldbraun braten.
  4. Quarkmasse, Mortadella, Randen und Nüssler auf der einen Rösti-Hälfte verteilen. Die zweite Rösti-Hälfte darüber klappen, Rösti-Sandwich auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen, garnieren.
Energie: 3044kJ / 727kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 71g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.