Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apfel an Sternanis-Crème
  • Vegetarisch
Apfel an Sternanis-Crème

Apfel an Sternanis-Crème

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Apfel an Sternanis-Crème

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 kleine Äpfel, z.B. Cox Orange, Berner Rose
2 Beutel Hagebuttentee
3 EL Zucker
Crème:
2,5 dl Milch
3 Sternanis
1 TL Maisstärke
3 EL Milch
3 Eigelb
40 g Zucker
1,5 dl Rahm, geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Äpfel so schälen, dass noch dekorative Schalenreste daran bleiben. Soviel Wasser in einer Pfanne aufkochen, dass die Äpfel knapp bedeckt sind. Teebeutel und Zucker beigeben. Äpfel zufügen, knapp weich kochen, im Sud auskühlen.
  2. Für die Crème Milch und Sternanis aufkochen, ca.15 Minuten ziehen lassen.
  3. Maisstärke mit Milch verrühren, Eigelb und Zucker dazurühren. Die Sternanis-Milch angiessen, in die Pfanne zurückgeben und unter Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit zur Crème gebunden ist, nicht kochen. Auskühlen lassen. Schlagrahm darunterziehen.
  4. Äpfel auf Desserttellern verteilen, die Crème dazu servieren.
Energie: 1507kJ / 360kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.