• Drucken
Pastinakensuppe
  • 40min
  • Vegetarisch
Pastinakensuppe

Pastinakensuppe

Saison
Landfrau Petra Artho empfiehlt für die kalten Tage ihre beliebte Suppe aus Pastinaken und Kartoffeln mit feinem Rahm und etwas Maggikraut.
Walde SG
Petra Artho
Walde SG
  • Drucken
back to top

Pastinakensuppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
250 gPastinaken, in Stücken
150 gmehligkochende Kartoffeln, in Stücken
7 dlGemüsebouillon
2 dlRahm
Salz
Pfeffer
wenig Maggikraut (Liebstöckel), fein gehackt
wenig Maggikraut (Liebstöckel), fein gehackt, zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Pastinaken und Kartoffeln in der Bouillon ca. 30 Minuten weich garen, pürieren.
  2. Rahm und Maggikraut beigeben, abschmecken. Servieren, garnieren.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Bäuerinnen und Landfrauen sind Expertinnen rund um Haushalts- und Alltagsmanagement. Gerne teilen sie ihr Wissen rund um Haushalt und Garten.

Mehr erfahren

1 Portion enthält:

Energie: 867kJ / 207kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 3g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.