• Drucken
Genfer Torte
  • 2h50min
  • Vegetarisch
Genfer Torte

Genfer Torte

Saison
Landfrau Sandra Baudet empfiehlt ihre traditionsreiche Torte aus zartem Mürbeteig, Mandeln, Orangeat und der Glasur aus Cointreau oder Nusslikör.
Céligny GE
Sandra Baudet
Céligny GE
back to top

Genfer Torte

  • Drucken

Zutaten

Für 16-20 Stück
MengeZutaten
Springform von 24-26 cm Ø
Backpapier für den Boden
Butter für den Rand
Mürbeteig:
250 gMehl
½ TLSalz
3 ELZucker
120 gButter, kalt, in Stückchen
1Ei, verquirlt
2 ELWasser, nach Bedarf
Füllung:
60 ggeschälte, gemahlene Mandeln
200 gZucker
1Zitrone, abgeriebene Schale
25 gOrangeat
1Eiweiss, verquirlt (1)
5Eiweiss, nicht ganz steif geschlagen (2)
30 gMehl
Glasur:
3 ELLikör, z.B. Cointreau, Nuss- oder Mandellikör
200 gPuderzucker

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen30min
  • Ruhezeit1h30min
  • Auf dem Tisch in2h50min
  1. Mürbeteig: Mehl mit Salz und Zucker mischen, Butter beigeben. Mit den Fingern reiben, bis alles gleichmässig krümelig ist. Eine Mulde formen, Ei und Wasser in die Mulde geben. Mit der Teigkarte zusammenfügen, nicht kneten. 30 Minuten kühl stellen.
  2. 2/3 des Teiges auswallen, auf den Boden der vorbereiteten Form legen, Rand der Form fixieren. Restlicher Teig zu einer Rolle formen, dem Formenrand entlang auf den Teigboden legen, andrücken. Am Rand 4-5 cm hochziehen.
  3. Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 150°C).
  4. Füllung: Mandeln mit dem Eiweiss (1) mischen, Zucker, Zitronenschale und Orangeat beigeben, mischen. Eiweiss (2) und Mehl vorsichtig darunterziehen. Auf den Teig geben, glatt streichen.
  5. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  6. Glasur: Likör mit Puderzucker verrühren, Torte damit glasieren.

1 Stück enthält:

Energie: 992kJ / 237kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 4g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.