• Drucken
Mascarpone-Mousse und Tête de Moine auf Blattsalat
Mascarpone-Mousse und Tête de Moine auf Blattsalat

Mascarpone-Mousse und Tête de Moine auf Blattsalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Mascarpone-Mousse und Tête de Moine auf Blattsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mascarpone-Mousse:
1 StengelStangensellerie
2 grüne Oliven, entsteint und fein gehackt
½ Knoblauchzehe, gepresst
2 ELSchweizer Mascarpone
 Salz, Pfeffer
Sauerrahm-Sauce:
5 ELCrème fraîche
1 ELRapsöl
2 TLZitronensaft
1 TLWorcestersauce
 wenig Tabasco, Salz
 roter und grüner Lollo Lattughino
12 Tête-de-Moine-Rosetten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Mousse Stangensellerie fein würfeln und mit den restlichen Zutaten vermischen. Kühl stellen.
  2. Für die Crème-fraîche-Sauce alle Zutaten mischen und abschmecken.
  3. Salat mit der Sauce vermischen und auf Teller verteilen. Mousse mit zwei Teelöffeln abstechen und zusammen mit den Tête-de-Moine Rosetten darauf anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 557kJ / 133kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 1g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.