• Drucken
Geeistes Tomatensüppchen
  • Vegetarisch
Geeistes Tomatensüppchen

Geeistes Tomatensüppchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Geeistes Tomatensüppchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
12 reife Cherry-Tomaten
500 g reife Tomaten
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 kleiner roter Peperoncino, entkernt, gehackt
Butter zum Andünsten
500 g Joghurt nature
2 EL Wodka
1 TL Zucker
ca. 1½ TL Salz
½ - 1 EL Korianderblättchen, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Haut von den Cherry-Tomaten mit einem Messer dünn abschälen, zu Rosen aufwickeln und zugedeckt beiseite stellen.
  2. Enthäutete Cherry-Tomaten und Tomaten grob zerkleinern, mit Zwiebeln und Peperoncini in Butter andünsten. Pürieren, durch ein Sieb streichen und auskühlen lassen.
  3. Joghurt, Wodka und Zucker unter das Tomatenpüree mischen. Mit Salz und Koriander abschmecken. Kalt stellen.
  4. In gut gekühlten Suppentellern oder Schalen anrichten. Mit Tomatenrosen garnieren.

Das Tomatensüppchen statt mit Wodka mit 1 EL Currypulver würzen.

1 Portion enthält:

Energie: 641kJ / 153kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.