• Drucken
Auberginen mit Hirse-Mozzarella-Füllung
  • 1h40min
  • Vegetarisch
Auberginen mit Hirse-Mozzarella-Füllung

Auberginen mit Hirse-Mozzarella-Füllung

  • Drucken
back to top

Auberginen mit Hirse-Mozzarella-Füllung

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Butter für die Form
4mittelgrosse Auberginen
Salz
Füllung:
2,5 dlMilch
50 gGoldhirse
1 PriseSalz
1 ELButter
1Ei
1 - 2 ELKorinthen
1 ELglattblättrige Petersilie, gehackt
300 gSchweizer Mozzarella, in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 PriseZimtpulver

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen25min
  • Ruhezeit45min
  • Auf dem Tisch in1h40min

Ansicht wechseln

  1. Auberginen in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen.
  2. In Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Auberginen mit einem Messer aushöhlen und das Auberginenfleisch fein hacken.
  3. Für die Füllung Milch mit Hirse und Salz aufkochen und zugedeckt köcheln, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen ist. Butter darunter ziehen. Leicht auskühlen lassen.
  4. Auberginenfleisch, Ei, Korinthen, Petersilie und 150 g Mozzarella darunter mischen. Würzen.
  5. Die Auberginen in der Form verteilen. Die Hirse-Mozzarella-Füllung hineingeben. Die restlichen 150 g Mozzarella darüber verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-35 Minuten überbacken.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Portion enthält:

Energie: 1696kJ / 405kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 23g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.