• Drucken
Felchen mit Kräuter-Spinatsauce
Felchen mit Kräuter-Spinatsauce

Felchen mit Kräuter-Spinatsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Felchen mit Kräuter-Spinatsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 g Felchenfilts, ohne Haut
Butter für den Siebaufsatz
Sauce:
150 g Rahmquark
1 EL Weinbrand
Salz, weisser Pfeffer
100 g Blattspinat, in Streifen geschnitten
½ Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch, geschnitten
1 Zweig Estragon, Blättchen
½ Bund Kerbel, Blättchen
1 Schalotte, gehackt
Glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Fischfilets in einem gebutterten Siebaufsatz ca. 5 Minuten dämpfen. Zugedeckt beiseite stellen, auskühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Sauce Rahmquark und Weinbrand vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat, Kräuter und Schalotte über dem Dampf oder im siedenden Salzwasser kurz blanchieren und im Cutter fein hacken. Die Quarkmischung dazugeben. Abschmecken.
  3. Die Felchenfilets in Stücke von 2-3 cm schneiden, auf Tellern anrichten, mit der grünen Sauce überziehen und mit Petersilie garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 749kJ / 179kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.