• Drucken
Feuilletés mit Chèvre frais und Rotweinbirnen
  • Vegetarisch
Feuilletés mit Chèvre frais und Rotweinbirnen

Feuilletés mit Chèvre frais und Rotweinbirnen

Saison
back to top

Feuilletés mit Chèvre frais und Rotweinbirnen

  • Drucken

Zutaten

für 6-8 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Kompott:
4 Birnen
2,5 dl Rotwein
2 EL Zucker
300 g Butterblätterteig, rechteckig ausgewallt
1 Ei, verquirlt
Salz, Pfeffer
Füllung:
200 g Geissfrischkäse
1 dl Rahm, geschlagen
Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Kompott die Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und längs in Schnitze von ½ cm schneiden. Rotwein und Zucker aufkochen. Birnenschnitze beigeben und weich kochen. Im Sud auskühlen lassen.
  2. Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Blechrücken ausbreiten. Das Ei mit Salz und Pfeffer würzen, den Teig damit bepinseln. Mit einem scharfen Messer Rhomben von ca. 6 cm Länge schneiden. 15 Minuten kühl stellen. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während ca. 15 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Füllung den Geissfrischkäse mit einer Gabel zerdrücken, Rahm beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Feuilletés quer durchschneiden, die Käsemasse darauf verteilen, und Deckel darauf setzen. Mit den Rotweinbirnen auf Tellern anrichten. Sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1541kJ / 368kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.