Vanille-Quark-Birnen-Ecken

Jetzt Saison
Vanille-Quark-Birnen-Ecken
Ein leckeres und einfaches Backrezept für eine aufgepimpte Wähe. Birnen, Vanille-Quark als Wähenguss und Nüsse. Ecken schneiden. Tattaa! Chochdoch mit Oli.
  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
  • Chochdoch Video
  • Know-how-Video
PDF

Für ca. 15 Stück

Wallholz
Mehl zum Auswallen

Für Stücke
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Teig:

  • 75 g Magerquark
  • 10 g Butter, weich
  • 2 EL Milch
  • 150 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 450 g Magerquark
  • 75 g Butter, geschmolzen, ausgekühlt
  • ½ Zitrone, abgeriebene Schale und Saft

Belag:

  • 400 g Birnen, in ca. 3 mm dicken Scheiben
  • 50 g gemischte Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse, gehackt

Teig:

  • 75 g
    Magerquark
  • 10 g
    Butter, weich
  • 2 EL
    Milch
  • 150 g
    Mehl
  • 0.5 Päckchen
    Backpulver
  • 1 Prise
    Salz
  • 1
    Ei
  • 75 g
    Zucker
  • 1 Päckchen
    Vanillepuddingpulver
  • 450 g
    Magerquark
  • 75 g
    Butter, geschmolzen, ausgekühlt
  • 0.5
    Zitrone, abgeriebene Schale und Saft

Belag:

  • 400 g
    Birnen, in ca. 3 mm dicken Scheiben
  • 50 g
    gemischte Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse, gehackt

Zubereiten: 1 Stunde, 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
Auskühlen lassen: 40 Minuten
Auf dem Tisch in 2 Stunden, 30 Minuten

Chochdoch Rezeptvideo
Kühlschrank richtig einräumen?

Teig: Alle Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben, ca. 5-10 Minuten zu einem Teig kneten. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen(160°C Heissluft/Umluft).

Mit dem Mixer das Ei und den Zucker schaumig schlagen, das Vanillepuddingpulver und den Quark dazugeben. Wenn alles schön cremig ist, Butter, Zitronensaft und Schale dazugeben, alles gut verrühren.

Den Teig auf die halbe Grösse des Blechs auswallen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit Birnenscheiben belegen.

Die Crème auf den mit Birnen belegten Teigboden giessen bis alles schön bedeckt ist. Sie darf über den Rand des Teigbodens laufen, dann gibt es keine harten, trockenen Ränder.

Nüsse auf der Crème verteilen, 40 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen, auskühlen lassen, in Dreiecke schneiden.

Ein Stück enthält:

  • kcal162
  • Eiweiss7 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal162
  • Eiweiss7 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate17 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken