ch sign

Luftiger Quarkkuchen

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für ca. 12 Stücke

1 Springform von 24 cm Ø
Backpapier für den Formenboden

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 125 g Butter, kalt, in Stücken
  • (oder Fertig-Butterkuchenteig)

Belag:

  • 4 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Maisstärke
  • 250 g Magerquark
  • 150 g Rahmquark
  • 2 dl Doppelrahm
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und 3 EL Saft
  • 4 Eiweiss
  • 50 g Zucker

Garnitur:

  • 2 Zitronen, Schale in dicken Streifen
  • 2 dl Wasser
  • 200 g Zucker
  • 4 EL Zucker zum Wenden

Zubereiten: ca. 55 Minuten
Backen: ca. 1 Stunde 25 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden

Teig: Mehl, Salz, Zucker und Butter zu einer krümeligen Masse reiben. Krümel in die vorbereitete Form geben, mit kalt abgespülten Händen andrücken.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen. Herausnehmen, leicht auskühlen lassen.

Belag: Eigelb und Zucker zu einer hellen schaumigen Masse schlagen. Maisstärke dazusieben, kurz weiterschlagen. Quark, Doppelrahm, Zitronenschale und -saft daruntermischen. Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Sorgfältig unter die Quarkmasse heben. Auf den gebackenen Boden giessen.

Im unteren Teil des auf 160 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen, Hitze auf 130 °C reduzieren 50-60 Minuten fertig backen. Bei leicht geöffneter Ofentür 15 Minuten auskühlen lassen, herausnehmen, auf Gitter komplett auskühlen lassen.

Garnitur: Zitronenschale mit Wasser bedecken, aufkochen, 3-4 Minuten köcheln, abgiessen. Vorgang wiederholen. 2 dl Wasser mit 200 g Zucker aufkochen, köcheln, bis sich der Zucker gelöst hat. Abgetropfte Zitronenschale beifügen, unbedeckt ca. 45 Minuten leicht köcheln, bis die Flüssigkeit eindickt. Abgiessen, abtropfen lassen. Auf Backpapier auskühlen lassen. In Zucker wenden, trocknen lassen. Hacken, entlang des Kuchenrandes streuen.

Ein Stück enthält:

  • kcal1226
  • Eiweiss24 g
  • Fett61 g
  • Kohlenhydrate145 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal1226
  • Eiweiss24 g
  • Fett61 g
  • Kohlenhydrate145 g
Weiterempfehlen
Drucken