ch sign

Gefüllte Raclettekartoffeln

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Alufolie
1 ofenfeste Form von 28×20 cm

  • 4-8 mehlig kochende Kartoffeln
  • Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Füllung:

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 6-8 Scheiben Raclettekäse, in Streifen geschnitten
  • 2 kleine Birnen, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Spalten geschnitten
  • 75 g Rotkabis, fein gehobelt

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Garen/backen: ca. 1 Stunde

Kartoffeln mit einer Gabel rundum ein­stechen, mit Bratbutter bestreichen, in Folie wickeln. In der Form verteilen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheitzten Ofens 50 Minuten garen.

Alufolie und Schale der Kartoffeln kreuzweise einschneiden und öffnen. Kartoffeln mit einem Glaceportionerer leicht aushöhlen, würzen.

Füllung: Zwiebel, Käse und Birnen mischen, bergartig in den Kartoffeln verteilen. Rotkabis daraufgeben.

In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 10 Minuten fertigbacken.

Dazu passt Salat.

Eine Portion enthält:

  • kcal284
  • Eiweiss12 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate29 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal284
  • Eiweiss12 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate29 g
Weiterempfehlen
Drucken