ch sign

Älplermagronen mit Bärlauch

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Gratinform von 40×50 cm

Butter für die Form

  • 500 g fest kochende Kartoffeln, gerüstet, in Würfel geschnitten
  • 300 g Magronen
  • 1 dl Milch
  • 2 dl Rahm
  • 1-3 EL Bärlauchpesto
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer, Muskat
  • 75 g Bergkäse, z.B. Rigi, geraffelt

Zubereiten: ca. 15 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten

Kartoffeln und Magronen in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen. In die vorbereitete Form geben.

Milch, Rahm und Pesto mischen, würzen, über die Magronen giessen. Käse darauf verteilen.

Im oberen Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Eine Portion enthält:

  • kcal580
  • Eiweiss20 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate75 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal580
  • Eiweiss20 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate75 g
Weiterempfehlen
Drucken