ch sign

Schokolade-Dörrfrüchte

  • Rezept bewerten (3 Sterne/7 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 25 Stück

Backpapier
Zahnstocher zum Eintauchen

  • 250 g Dörrfrüchte, z. B. Pflaumen, Datteln und Aprikosen, entkernt

Füllung:

  • 50 g Marzipan, beliebig eingefärbt
  • 50 g Birnweggenmasse
  • 125 g dunkle Kuchenglasur

  • Schokoladepulver zum Bestäuben

bis 30 Min.

Die Dörrfrüchte je mit 1 haselnussgrossen Kugel Marzipan oder mit 1 TL Birnweggenmasse füllen.

Die Kuchenglasur nach Anleitung auf der Packung schmelzen.

Die gefüllten Dörrfrüchte an Zahnstocher stecken und in die Kuchenglasur tauchen, abtropfen lassen. Auf das Backpapier legen, trocknen lassen. Mit Schokoladenpulver bestäuben.

Birnweggenmasse ist beim Bäcker, Konditor, in Lebensmittelgeschäften oder Warenhäusern mit Lebensmittelabteilung erhältlich.
Restliche Birnweggenmasse mit Hefe- oder Blätterteig zu Birnweggen backen oder als Teigbelag bei einer Apfelwähe verwenden.
Kuchenglasur ist in Lebensmittelgeschäften oder beim Grossverteiler erhältlich.

Ein Stück enthält:

  • kcal63
  • Eiweiss1 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal63
  • Eiweiss1 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken