ch sign

Kaffee-Nuss-Gipfeli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/5 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 24 Stück

Backpapier für das Blech

Butterblätterteig, ca. 500 g:

  • 250 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 100 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Essig
  • ca. 1 dl Wasser
  • 100 g Butter, kalt, in feine Scheiben geschnitten

Füllung:

  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Kaffeepulver, frisch gemahlen
  • 50 g Zucker
  • 1 dl Vollrahm

  • Vollrahm zum Bepinseln

Glasur:

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Espresso
  • grob gehackte Haselnüsse zum Bestreuen

Für den Butterblätterteig Mehl und Salz mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Essig und Wasser hineingiessen. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Teig auf wenig Mehl 30 x 20 cm gross auswallen, Mehl von der Teigoberfläche wegpinseln. Eine Teighälfte mit Butter belegen, andere Hälfte darüber schlagen und mit dem Wallholz festdrücken. Zugedeckt 30 Minuten kühl stellen. Dann dem Teig abwechslungsweise 3 einfache und 3 doppelte Touren geben.

Einfache Tour: Teig 40 x 20 cm gross auswallen, Mehl von der Teigoberfläche wegpinseln. Schmalseiten über die Mitte einschlagen, so dass 3 Teigschichten entstehen. Zugedeckt 20 Minuten kühl stellen.

Doppelte Tour: Teig 40 x 20 cm gross auswallen, Mehl von der Teigoberfläche wegpinseln. Schmalseiten bis zur Mitte einschlagen, so dass sich die Kanten berühren. Teig in der Mitte falten, so dass 4 Teigschichten entstehen. Zugedeckt 20 Minuten kühl stellen.

Butterblätterteig vierteln und auf wenig Mehl 4 Kreise (25 cm ø) auswallen, zuschneiden. Je in 6 Dreiecke schneiden, kühl stellen.

Für die Füllung alle Zutaten mischen.

Je 1-2 TL Füllung auf die Teigdreiecke geben. Teigränder mit wenig Rahm bepinseln. Zur Spitze hin aufrollen, zu Gipfeli formen. Mit der Spitze nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Rahm bepinseln.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Für die Glasur Puderzucker und Espresso zu einer dickflüssigen Konsistenz verrühren. Die noch heissen Gipfeli glasieren. Mit Haselnüssen bestreuen.

Statt selbst gemachten gekauften Butterblätterteig verwenden.

Ein Stück enthält:

  • kcal171
  • Eiweiss2 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal171
  • Eiweiss2 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken