Käse aufbewahren?
Milchprodukte-Know-how

Käse aufbewahren?

Hier ein paar Tipps zur optimalen Lagerung von Käse:

  • Käse sollte bei etwa 5-10°C, also im mittleren Fach des Kühlschranks, aufbewahrt werden.
  • Verpacke unterschiedliche Käsesorten einzeln, damit sich die Gerüche nicht vermischen oder der Edelschimmel nicht auf den Hartkäse übergreift.
  • Ganze Käsestücke können bis zu drei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Kaufst du Käse an der Käsetheke oder auf dem Markt, dann bewahre ihn am besten im mitgekauften Käsepapier auf. Spezielles Käsepapier kannst du auch kaufen, z. B. in der Migros. Alternativ eignet sich auch Frischhaltefolie zur Aufbewahrung. Wichtig dabei: Stich ein paar Löcher in die Folie, damit der Käse atmen kann.
  • Bist du unsicher, ob die weissen Punkte Salzkristalle oder Schimmelflecken sind? Finde es heraus, indem du den Käse wäschst: Salz löst sich im Wasser, Schimmel nicht.

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.