• Drucken
Croissants (Gipfeli)
  • 8h22min
  • Vegetarisch
Croissants (Gipfeli)

Croissants (Gipfeli)

Bravo!du kochst saisonal
Aussen knusprig, innen buttrig-zart – SO muss ein Croissant sein. Diese Gipfeli machen französischen Croissants Konkurrenz. Ein Hit unter den Brunch-Ideen.
  • Drucken
back to top

Croissants (Gipfeli)

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Frischhaltefolie
Backpapier
Mehl zum Auswallen
2 ofengrosse Bleche
500 gMehl
TLSalz
60 gZucker
1 dlMilch
1,3 dlWasser, kalt
25 gHefe
100 gButter, weich
250 gButter, kalt
1Ei, verquirlt
1 ELMilch

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen12min
  • Ruhezeit7h10min
  • Auf dem Tisch in8h22min

Ansicht wechseln

  1. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Hefe in Milch und Wasser auflösen, in die Mulde geben. Butter beigeben, zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zu einem Rechteck formen. Teig eingepackt 4-8 Stunden kühl stellen.
  2. Butter zwischen zwei Backpapierbogen legen, zu einem 1 cm dicken Rechteck auswallen.
  3. Teig 6-7 mm dick auswallen. Das Butterrechteck auf eine Teighälfte legen. Andere Teighälfte darüberlegen, Ränder andrücken. Mit dem Wallholz andrücken, eingepackt 30 Minuten kühl stellen.
  4. Doppelte Tour: Teig zu einem Rechteck 40x20 cm auswallen. Beide Schmalseiten bis zur Mitte einschlagen, sodass sich die Teigkanten berühren. Teig nochmals falten, sodass 4 Schichten entstehen. Eingepackt 20 Minuten kühl stellen. Doppelte Tour wiederholen, eingepackt 20 Minuten kühl stellen.
  5. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck ca. 70x40 cm auswallen. Der Länge nach halbieren, beide Streifen in je 6 Dreiecke schneiden. Teigstücke locker, von der Breitseite her zur Spitze einrollen. Croissants auf die vorbereiteten Bleche geben. 2 Stunden gehen lassen.
  6. Ofen auf 210°C Heissluft vorheizen (230°C Ober-/Unterhitze).
  7. Ei mit Milch verrühren, Croissants damit bestreichen. Die Ränder nicht bestreichen, damit die einzelnen Schichten nicht zusammenkleben und der Teig schön aufgeht.
  8. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen. Auf den Blechen auskühlen lassen.

Die Croissants sollten am besten frisch gegessen werden.

Gipfeli tiefkühlen vor dem Backen: Gipfeli formen, sofort tiefkühlen. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Auf das vorbereitete Blech legen, mit Ei und Milch bestreichen, backen.

Haltbarkeit im Tiefkühler: 6 Monate

1 Stück enthält:

Energie: 1599kJ / 382kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 5g

Video

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.